Themen

In meinen Augen gibt es fünf wichtige Kernaufgaben, um die sich die Landespolitik in den nächsten Jahren kümmern und die Herausforderungen in diesen Themenbereichen meistern muss. Das wichtigste für unser Land und die Menschen, die darin leben, sind der bezahlbare Wohnraum, die bestmögliche Bildung, sichere Arbeitsplätze, eine wirksame Klimapolitik und die Stärkung des ländlichen Raums.

Bezahlbarer Wohnraum

Wohnen im Landkreis Konstanz muss wieder bezahlbar werden. Denn auch die ländlichen Gebiete um Singen, Stockach und den Hegau werden in Zukunft zunehmenden Druck auf die Mietpreise durch die Situation in den großen Städte spüren. Deshalb muss das Land Geld in die Hand nehmen und selbst Wohnraum schaffen!

Die SPD trat mit dem Versprechen zur Landtagswahl an, in den nächsten fünf Jahren 500.000 Wohnungen im Land zu bauen. Wir sind der Überzeugung, dass diese Aufgabe mit der Gründung einer Landeswohnbaugesellschaft und deutlich mehr flächen für den kommunalen Wohnungsbau gelingen kann. Aus der Opposition heraus werden wir weiterhin dafür kämpfen, um die grün-schwarze Landesregierung von unserer Idee für den Wohnungsbau zu überzeugen. Auch für die Halbierung der Grunderwerbssteuer setzen wir uns weiterhin ein, um mehr Familien den Wunsch vom Eigenheim zu ermöglichen.

 

Beste Bildung

Als Lehrer an einer Berufsschule weiß ich: Gute Bildung steht für die Zukunft unserer Kinder und ist ebenfalls unermesslich, um für den Wandel der Arbeitswelt gerüstet zu sein. Ich will deshalb nicht nur die gerechteste, sondern auch die beste Bildung für Baden-Württemberg: Unsere Schulen brauchen mehr LehrerInnen statt Unterrichtsausfall. Wir müssen auch in die digitale Kompetenz der Lehrkräfte und in die Ausbildung und in die Ausstattung der Schulen investieren. Hier besteht massiver Nachholbedarf. Wir brauchen gute Schulen, an denen mehr Ganztagsbetreuung möglich ist. 

Auch frühkindliche Betreuung bildet einen wichtigen Bestandteil in der Bildung unserer Kinder und Enkel. Ich finde: Bildung muss von der Kita bis zum Studium oder Meister kostenlos sein. Daher setze ich mich auch für die Abschaffung der Kitagebühren in Baden-Württemberg ein.

 

Sichere Arbeitsplätze

Der Wandel unserer Industrie bingt viele Chancen mit sich, auch für die ArbeitnehmerInnen in Baden-Württemberg. Jede und jeder wird gebraucht. Aber um alle mitzunehmen, brauchen wir massive Investitionen in Zukunftstechnologien und in die Weiterbildung unserer Beschäftigten. So schaffen wir zukunftsfeste Arbeitsplätze, von denen vor allem auch die Industriestandorte im Wahlkreis Singen/Stockach/Hegau profitieren werden. 

Da sich die Arbeitswelt sowie Industrie und Handwerk immer schneller verändern, ist mir besonders wichtig, dass unsere Arbeitsplätze gesichert werden. Das funktioniert nur, wenn sich die Betriebe gut und zukunftsfest aufstellen können. Wir müssen unsere Unternehmen dabei unterstützen, als Land in die Zukunft investieren und gut bezahlte Arbeit sichern. Denn ohne feste Arbeitsstelle mit Zukunftsperspektive ist ein freies Leben kaum möglich.

 

Wirksame Klimapolitik

Vielen Menschen sind wegen des drohenden Klimawandels zurecht besorgt, denn die Auswirkungen des globalen Phänomens werden auch an unseren Grenzen nicht halt machen. Wir müssen daher vor allem Energie zunehmend nachhaltig erzeugen und sparsamer verwenden, dann rechnet sich das auch. Das Land muss hierbei mit gutem Beispiel vorangehen.

Im Kreis waren es zuletzt vor allem Sozialdemokraten, die gezeigt haben, wie moderner Klimaschutz funktionieren kann: ambitioniert, kreativ und mit direkter Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern. Ich setze mich dafür ein, dass wir echte Fortschritte in Klimafragen erreichen.

 

Ländlicher Raum

Unser Kreis braucht gute Verkehrsverbindungen, schnelles Internet, eine leistungsfähige Gesundheitsversorgung und genügend Wohnungen, damit sich die Menschen in Stadt und Land gerne aufhalten. Trotz zunehmender Urbanisierung muss das Wohnen auf dem Land lebenswert sein. Selten zuvor war der Einsatz für öffentliche Daseinsvorsorge so wichtig! Mehr zu meinem Schwerpunktthema Ländlicher Raum im Landtag finden Sie auch hier.

 

Ich bin mir sicher: Um diese fünf Herausforderungen in Baden-Württemberg und vor Ort zu meistern, benötigt es gut veranketerte Abgeordenete in den Wahlkreisen. Mit meiner Lebenserfahrung und der Nähe zu den Bürgerinnen und Bürgern setze ich mich täglich für die Menschen vor Ort ein. Nicht nur für diese, sondern insbesondere auch für meine drei Schwerpunktthemen Verkehr, Ländlicher Raum und Tourismus. Zu allen politischen Themen freue ich mich immer über Ihre Ideen und Rückmeldungen. Kommen Sie gerne auf mich zu, ich freue mich! 

 

Alle Termine öffnen.

26.01.2022, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Plenarsitzung

26.01.2022, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Plenarsitzung

26.01.2022, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr

Ausschuss Stadtplaung, Bau und Umwelt - Gemeinderat Singen

27.01.2022, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr

Gesprächrunde Sport für Menschen mit Behinderungen

28.01.2022, 10:30 Uhr - 12:00 Uhr

Informationsgespräch Landschaftserhaltungsverband Hegau

Mit meinem Terminüberblick möchte ich Ihnen einen Einblick in meinen Terminkalender geben. Nicht alle Termine, die ich wahrnehme, sind öffentlich zugänglich. Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich daher bitte an die jeweiligen Veranstaltenden.