Quagga-Muschel ist ein unwillkommener Bote des Klimawandels

Veröffentlicht am 27.02.2024 in Landespolitik


 
Wie verändert die Ausbreitung der Quagga-Muschel das Ökosystem des Bodensees und was lässt sich dagegen unternehmen? In einem Antrag hat der Landtagsabgeordnete Hans-Peter Storz (SPD) aus Singen die Landesregierung um Auskunft geben. Die wenig erfreuliche Aussicht: Die weitere Ausbreitung der Muschel lässt sich kaum noch aufhalten. Die Folgen sind fatal, denn sie beeinträchtigt die Artenvielfalt im See. Besonders betroffen ist der Felchen, eines der wichtigsten Bodenseefische überhaupt. Dieser ist bedroht und unterliegt einer dreijährigen Schonzeit. Für die wenigen verbliebenen Bodenseefischer ist dies eine ernste Bedrohung.

Auch den Badegästen ist die Muschel lästig. Ihre scharfkantigen Schalen sorgen für ein erhebliches Verletzungsrisiko. Da sie sich an den Entnahmeanlagen für die Bodensee-Wasserversorgung festsetzt, kommen auf den Zweckverband, der große Teile Baden-Württembergs mit Trinkwasser versorgt, hohe Kosten zu.

Für Hans-Peter Storz, dessen Wahlkreis Singen in unmittelbarer Nachbarschaft zum See liegt, ist es das Mindeste, dass die Landesregierung die Entwicklung regelmäßig beobachte. Doch er zweifelt an der Wirksamkeit der angekündigten Maßnahmen. Von der angelaufenden Aufklärungskampagne sehe und höre man noch wenig. Angesichts tausender Freizeitbotte im Bodensee sei die Verschleppung der Muschel in anderer Gewässer beim Umsetzen der Boote kaum zu vermeiden. Daher rechnet Storz mit einer weiteren Verschärfung der Lage in anderen Flüssen und Seen.

„Um so wichtiger ist es, dem gefährdeten Felchen schnell zu helfen. Denn dieser wird zusätzlich durch den ebenfalls eingeschleppten Stichling, steigenden Wassertemperaturen und der wachsenden Kormoran-Population zusätzlich bedoht. Das Abfischen des Stichlings und das Kormoran-Management muss so schnell wie möglich beginnen, fordert Storz. Maßnahmen zur Ufernaturierung und gegen den Algenbewuchs in Laichzonen können den Bodenseefischen ebenfalls „unter die Flossen greifen.“

Zur Landtagsdrucksache 17/6122: Bekämpfung der Quagga-Muschel im Bodensee

 
 

Mit meinem Terminüberblick möchte ich Ihnen einen Einblick in meinen Terminkalender geben. Nicht alle Termine, die ich wahrnehme, sind öffentlich zugänglich. Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich daher bitte an die jeweiligen Veranstaltenden.