Stolpern und Erinnern

Veröffentlicht am 14.07.2011 in Veranstaltungen

13 neue Stolpersteine gedenken an Nazi-Opfer aus Singen und Umgebung. "Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist," sagt der Künstler Günter Demnig. Stolpersteine vor dem letzten Wohnort halten die Erinnerung lebendig.

 
 

Mit meinem Terminüberblick möchte ich Ihnen einen Einblick in meinen Terminkalender geben. Nicht alle Termine, die ich wahrnehme, sind öffentlich zugänglich. Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich daher bitte an die jeweiligen Veranstaltenden.